what’s in my shopping bag

Hallo ihr da draußen!

Vor Kurzem habe ich mit einer Freundin die Läden unsicher gemacht und ein paar coole Teile für den Sommer gekauft. Was sich während unserer Shoppingtour in meiner Handtasche befand und für mich absolut unverzichtbar ist, erfahrt ihr heute.

1. Geldbeutel

Der ist beim Shoppen ja wohl das Wichtigste, oder?

2. Smartphone

Mein Handy muss zum Shoppen auch unbedingt mit, da es wirklich so nützlich und vielseitig einsetzbar ist.

3. Getränk

Ich nehme mir immer eine Wasserflasche mit, wenn ich shoppen gehe. Meistens bin ich den ganzen Tag unterwegs, da wird man dann schonmal durstig. Ist auf jeden Fall günstiger und praktischer, als sich etwas kaufen zu müssen.

4. Haarbürste und Haargummis

T-Shirt an, T-Shirt aus. Meine Haare laden sich bei der Umzieherei immer total schnell elektrisch auf. Bevor ich die Umkleidekabine verlasse, kämme ich mir deshalb gerne nochmal die Haare oder mache mir einfach einen Zopf oder Dutt.

5. Deo

Vor allem bei sommerlichen Temperaturen ist es für mich einfach ein Muss, das Deo zwischendurch aufzufrischen

6. Handcreme

Meine Hände sind sogar im Sommer trocken und freuen sich jederzeit über Pflege. Da keiner gerne rissige oder sogar blutende Hände anschaut, hab ich immer Creme griffbereit.

7. Lippenpflege

Ein Lippenpflegestift lässt die Lippen sofort frischer und gepflegter aussehen. Und da es mir mit meinen Lippen ähnlich wie mit meinen Händen geht, muss eine Lippenpflege auch immer mit.

8. Puder

Einem glänzenden Gesicht während der Shoppingtour sage ich mit einem Kompaktpuder den Kampf an. Pinsel nicht vergessen!

9. Taschentücher

Nicht nur, wenn die Nase läuft, sind Taschentücher hilfreich.

10. Kaugummis

Kaugummis verleihen mir nicht nur nach dem Essen sondern auch einfach zwischendurch ein frisches Mundgefühl.

Je nach Tagesform wandern auch noch andere Dinge in meine Handtasche wie zum Beispiel meine Sonnenbrille, ein kleiner Snack oder feuchte Reinigungs-/Erfrischungstücher.

Was habt ihr immer dabei?

Eure Nikki

Die Reihenfolge war übrigens mehr oder weniger willkürlich, nix mit Priorität oder so…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s