get your skin ready for summer

Hallo ihr da draußen!

Bei den heißen Temperaturen, die zur Zeit herrschen, sind kurze Hosen, Röcke & Kleider für mich ein absolutes Muss. Deshalb zeige ich euch heute, wie ich meinen Körper auf den Sommer vorbereitet habe.

P1030972

Zuerst peele ich meinen ganzen Körper während dem Duschen, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und meine Haut optimal auf ein Sonnenbad vorzubereiten. Ich mache mein Peeling meistens selber. Dazu vermische ich Zucker und Duschgel und trage die Masse anschließend mit Massagebewegungen auf meine angefeuchtete Haut auf.

Wenn ich das Peeling abgespült habe, rasiere ich mich. Dazu benutze ich meistens Einwegrasierer und ein Rasiergel von Balea.

Nach dem Duschen creme ich meine Beine mit einer leichten Lotion ein, die schnell einzieht. Das lässt meine Beine samtig weich und gepflegt aussehen. Eine Lotion mit Schimmerpartikeln ist ein besonderer Hingucker.

Meine Füße creme ich entweder mit Nivea Creme oder einer reichhaltigen Body-Butter ein, um trockene oder rissige Stellen verschwinden zu lassen.

Meine Fußnägel bringe ich anschließend mit einer Schere und einer Feile in Form. Im Sommer ist Nagellack auf den Zehennägeln für mich ein absolutes Muss. Damit ich mir keine Gedanken machen muss, ob Outfit und Nagellack zusammenpassen, versuche ich immer eine Farbe zu wählen, die zu (fast) allem passt.

Welche Schritte sind für euch auf dem Weg zum perfekten #summerbody unverzichtbar? Schreibt mir das gerne in die Kommentare!

Eure Nikki

PS: Schaut in den nächsten Tagen doch mal auf Instagram vorbei: @mirrorofmysoul.bynikki. Ich brauche dringend Kaufempfehlungen (zum Beispiel in Sachen Puder und Concealer) von euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s